Sie sind hier: Startseite // Ablauf und Energieausgleich

Ablauf und Energieausgleich

Wo findet die Behandlung statt?

Die Behandlung findet bei Ihnen zuhause statt (bei Pferden im Stall) und wird in der Regel vom Tier als sehr angenehm empfunden. Es können keine Schäden zugefügt werden.
Hunde
liegen meistens bei einer energetischen Behandlung. Manche stehen lieber oder sitzen. Vor allem am Anfang sollte der Besitzer/die Besitzerin anwesend sein, um ihrem Hund Sicherheit zu geben. Es ist sinnvoll, dass der Hund vorher versäubert wird und die Behandlung nicht zur Fütterungszeit stattfindet. Nach der Behandlung ist es von Vorteil, wenn der Hund ein paar Stunden ruhen kann.

Katzen
liegen in der Regel auch bei der Behandlung. Wenn sie zutraulich sind, nimmt die Therapeutin sie unter Umständen auf den Schoss.

Bei Pferden sollte der Termin wenn möglich so gelegt werden, dass im Stall eine ruhige Atmosphäre herrscht, d.h. nicht zur Fütterungszeit oder wenn gemistet wird. Auch hier ist es von Vorteil, wenn zumindest beim ersten Termin der Besitzer/die Besitzerin anwesend ist. Nach der Behandlung ist eine Schrittrunde OK, aber wenn möglich nachher kein Training.

Natürlich können sich auch die Besitzer und alle anderen Menschen von mir behandeln lassen, da energetische Behandlungen auf alles Lebendige angewandt werden können.

Dauer und Ausgleich einer Behandlung

Dauer der energetischen Behandlung: ca. 40 - 90 Min. (mit innerwise 90-120 Min. bzw, 20-45 Min. beim Body Detox Elektroly-Fussbad.)
Ausgleich pro Behandlung: CHF 60.00 pro Behandlungsstunde (inkl. Fahrspesen bis zu einer Fahr-Distanz von 10 km von der Praxis aus)
Ab dem 11. km werden die Fahrspesen werden mit CHF 1.00 pro Kilometer berechnet. (Routenplanung mit Google Map)
Bitte um Barzahlung anschliessend an die Behandlung - Herzlichen Dank

Die erste Behandlung dauert in der Regel etwas länger, da zuerst die ganze Problemstellung (Anamnese) besprochen wird. Ein Minimum von drei bis vier Behandlungen im Abstand von einer Woche muss eingeplant werden, um die Wirkung beurteilen zu können.

Je nach Problemstellung sind mehrere Behandlungen notwendig, bei starken chronischen Beschwerden kann eine regelmässige Behandlung in grösseren Abständen sinnvoll sein.

Es werden keine medizinischen Diagnosen gestellt. Energetische Behandlungen ersetzen nicht den Tierarzt. Bei akuten Erkrankungen und im Notfall bitte den Tierarzt konsultieren.

Die Angaben die mir während einer Behandlung gemacht werden, behandle ich selbstverständlich vertraulich und mit grösster Sorgfalt.